Rublys auf Erfolgskurs

Derzeit nutzen rund 1,2 Millionen registrierte User die Smartphone-App Rublys. Die Macher hinter der Erfolgsapp aus Österreich haben auch für 2016 einiges vor. Doch bevor es so weit ist, wollen sie ihre User im Dezember noch überraschen.

Advent, Advent

Im Advent erwartet Rublys seine User mit einem Adventskalender. Dabei können täglich tolle Preise wie ein iPhone 6s oder Restaurantgutscheine gewonnen werden. Im Gespräch verriet Felix Kemkes, Pressesprecher von Rublys, wieso der Dezember auch für die Partnerunternehmen speziell wird: „Wir überlegen uns immer zu besonderen Anlässen wie Ostern, Advent, Valentinstag oder Muttertag spezielle Aktionen, um unseren Usern ständig Abwechslung zu bieten. Der Adventskalender ist für die teilnehmenden Partnerunternehmen eine tolle Möglichkeit den großen Hype zu nützen und so noch größere Aufmerksamkeit zu generieren als sonst.“

IMG_5489
Unter dem Bild findet der User alle Konditionen des Gutscheins. Quelle: rublys App

Das Konzept hinter der App ist einfach. Der User loggt sich ein und erhält für jeden Login Nüsse, die er dann zum Aufrubbeln seiner virtuellen Rubbellose verwenden kann. Dabei legen die Rublys-Macher sehr viel Wert auf große Produktvielfalt: „Wir sprechen täglich mit potenziellen Neukunden, von regionalen Betrieben wie der Pizzeria um die Ecke bis hin zu großen Unternehmen.“

Was das neue Jahr bringen wird

„User dürfen sich auf eine Menge neuer spannender Unternehmen in der App freuen. Natürlich wird die App auch permanent weiterentwickelt. Es kann also gut sein, dass dieses Jahr noch das ein oder andere Update mit neuen tollen Features kommt.“ Rublys will seinen Erfolg im neuen Jahr weiter ausbauen: „Ziel ist es, bis Ende des Jahres in Deutschland eine ähnliche Marktpenetration wie in Österreich zu haben. Wir hoffen auf eine Userstärke von rund 2,5 Millionen bis Jahresende. Weiter arbeiten wir natürlich im Hintergrund schon mit Hochdruck an der Internationalisierung der App. Es wird also noch einiges passieren in 2016.“

https://www.rublys.com 

 

Schreibe einen Kommentar