Musik-Sommer Wien 2019: Von Bilderbuch bis Rammstein

Wer für den Sommer Konzertbesuche in Wien plant hat dieses Jahr besonders viel Glück: 2019 kommen unzählige unterschiedlichste Musikgrößen in die Stadt, die jeder für sich ein spektakuläres Erlebnis sind. Hier sind vier Empfehlungen – und ein Bonus.

Die Wahl fällt dieses Jahr besonders schwer – auf welches Konzert soll man gehen? Bei der Auswahl kein Wunder: Unzählige internationale Stars wie Ariana Grande und Metallica, aber auch heimische Größen wie Bilderbuch und Seiler & Speer bringen Musikevents der Extraklasse nach Wien. Für die Unentschlossenen gibts hier eine kleine Auswahl.

Bilderbuch: Stars aus Österreich (© Bilderbuch)

Bilderbuch (24.5 & 25.5. | Schloss Schönbrunn)

Für 2019 hat die oberösterreichische Band Bilderbuch viel vor. Letzten Dezember erst erschien das Album Mea culpa. Im Februar legt die Gruppe trotzdem eine weitere Platte nach: Vernissage my Heart. Highlight wird dieses Jahr trotzdem das Open Air Konzert im Schloss Schönbrunn. Die erste Show am 24.05. ist bereits ausverkauft, deswegen hängt Bilderbuch einfach ein zweites Konzert dran. Fans von modernem, experimentellen Art-Pop und Indie-Rock kommen hier voll auf ihre Kosten.

Tickets sind für 57 Euro (Stehplatz) bzw. 77 Euro („Golden Circle“) zu haben.

Bon Jovi: Zurecht in der Rock&Roll Hall-of-Fame (©David Bergmann)

Bon Jovi (17.7. | Ernst-Happel-Stadion)

Superstar John Bon Jovi kommt im Juli mit seiner Band ins Ernst-Happel-Stadion. Die Band gibt im Rahmen ihrer „World-Tour“ über 80 Konzerte weltweit – eines davon in Wien. Bon Jovi steht für volle Stadien und eine gute Zeit wie kaum eine andere Rockband. Letztes Jahr zog die legendäre Band in die Rock & Roll Hall of Fame ein. Zurecht: Mit über 130 Millionen verkauften Alben sind die US-Amerikaner längst im musikalischen Olymp angekommen.

Tickets sind ab 108 Euro zu haben. VIP-Tickets können bis zu 431 Euro kosten.

Metallica: Diese Band hat Heavy Metal im Blut. (©metallica.com)

Metallica (16.8. | Ernst-Happel-Stadion)

Für Heavy-Metal-Fans führt kein Weg an Metallica vorbei. Harte Riffs, Headbangen und Hände zum „Teufelsgruß“ gestreckt sind im August vorprogrammiert. Metallica gehören zu den großen vier Thrash-Metal-Bands der Welt. Wer auf andere Metal-Subgenres steht ist trotzdem mehr als bedient. Als Vorbands spielen Ghost und Bokassa. Wer auf satanische Elemente und eine theatralische Show steht ist bei Ghost gut aufgehoben. Bokassa bringt ungezähmten Stoner Rock mit. Ein Traum für jeden Metal Fan.

Tickets sind ab 83 Euro zu haben. VIP-Packages kosten dafür bis zu 351 Euro.

Eric Clapton: Der König des Blues (©ericclapton.com)

Eric Clapton (6.6. | Wiener Stadthalle)

Dieser Mann ist eine Legende auf der Gitarre. Eric „Slowhand“ Clapton bringt den Blues in die Stadthalle. Während andere hektische Shows abliefern, beschränkt sich Clapton auf das Wesentliche: Gute Musik aus den letzten 50 Jahren. Wer sich von „Layla“ und „Tears in Heaven“ begeistern lassen will hat im Juli dazu die Chance.

Tickets kosten zwischen 112 und 217 Euro. Die Besonderheit: Alle Plätz sind Sitzplätze.

Donauinselfest: Die größte Partyinsel der Welt. (© Andreas Jakwerth)

Donauinselfest (21.06.-23.06. | Donauinsel)

Als Bonus gibt es noch ein Event, das mehr als nur ein Konzert ist. Es ist mit fast 3 Millionen Besuchern das größte Musikfestival weltweit und findet ausgerechnet in Wien statt. Das Donauinselfest ist vielleicht das größte Highlight des ganzen Musikjahres in Österreich. Elf Bühnen mit über 600 Stunden Programm bieten etwas für wirklich jeden Besucher.  Das Beste daran? Der Eintritt ist gratis.

 

Immer noch nichts Passendes dabei? Wie wäre es damit:

Bonez & RaF Camora (23.2 & 24.02 | Stadthalle)
Bob Dylan (16.4. & 17.5. | Konzerthaus)
Elton John (1.5. & 2.5. | Stadthalle) AUSVERKAUFT*
Mumford and Sons (3.5. | Stadthalle) AUSVERKAUFT*
Backstreet Boys (28.5. | Stadthalle) AUSVERKAUFT*
KISS (29.5. | Stadthalle) AUSVERKAUFT*
Phil Collins (2.6. | Ernst-Happel-Stadion)
Pink (24.7. | Ernst-Happel-Stadion) AUSVERKAUFT*
Rammstein (22.8. & 23.8. | Ernst-Happel-Stadion) AUSVERKAUFT*
Ariana Grande (3.9. | Stadthalle) AUSVERKAUFT*
Herbert Grönemeyer (12.9. | Stadthalle)

*reguläre Karten ausverkauft, teils VIP Karten vorhanden