Alle Beiträge von anna.wielander

Slawophile Studentin aus Wien, die erst vor kurzem wieder aus Prag „nach Hause“ gekommen ist. Zuerst Langzeit-Praktikantin beim ORF, dann kam die Anstellung, jetzt als Journalistin in der online-Redaktion tätig. Verneint gerne.

„Mein Nestroy steht neben dem Bügeleisen“

Felix Hafner hat es geschafft. Oder zumindest scheint es, dass es nichts gibt, was der Steirer nicht kann. Mit 24 wird er jüngster Regisseur am Wiener Volkstheater, auf der Hauptbühne inszeniert er Molières „Der Menschenfeind“, ein Jahr später dann der Nestroy-Preis. Eine Erfolgsgeschichte. Warum er nicht mit Sebastian Kurz verglichen werden will, erklärt er im Interview.
„Mein Nestroy steht neben dem Bügeleisen“ weiterlesen