Alle Beiträge von johannes.mayrhofer

Johannes Mayrhofer schreibt am liebsten über Film und Spiel, spielt und filmt aber auch gern und möchte wissen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Neben der Schreiber- und Podcasterei für diverse Onlinemagazine schreibt er auch gern fiktive Geschichten.

Fahrenheit 11/9 – „Wie zur Hölle konnte das passieren?“

Es läuft gut für Hillary Clinton. Sie hat tolle Umfrage-Werte. Niemand rechnet damit, dass ein Irrer wie Trump den wichtigsten Job dieses Planeten bekommen könnte. Dann sind die Stimmen  ausgezählt. Schock, Tränen und Verzweiflung bei den Demokraten. Trump gewinnt die Wahl zum US-Präsidenten. Der Filmemacher und Oscar-Gewinner Michael Moore fragt: „How the fuck did this happen?“ Fahrenheit 11/9 – „Wie zur Hölle konnte das passieren?“ weiterlesen

Die Schönheit einer toten Spitzmaus – Wes Anderson kuratiert im Kunsthistorischen Museum Wien

Der Regisseur Wes Anderson und die Designerin Juman Malouf gestalteten im Kunsthistorischen Museum Wien die Ausstellung Spitzmaus Mummy in a Coffin and other Treasures. Mehr als 400 Werke aus dem Bestand des Museums präsentieren die beiden in ungewöhnlichen Anordnungen. Erklärungen gibt es keine – die Stücke sollen einfach wirken. Die Schönheit einer toten Spitzmaus – Wes Anderson kuratiert im Kunsthistorischen Museum Wien weiterlesen