Alle Beiträge von martin.grob

Hallo, mein Name ist Martin und ich komme aus Langenlois. Derzeit studiere ich den Masterstudiengang Journalismus & Neue Medien an der FH Wien der WKW. Ich schreibe privat ebenfalls einen Wordpress-Blog mit der Webadresse: www.waserlaubengrob.wordpress.com

Schrödingers Ente: Florian Scheuba sucht die Wahrheit

Der österreichische Kabarettist Florian Scheuba las am 29. Jänner aus seinem Buch „Schrödingers Ente – Warum eine Lüge keine Meinung ist“. In einer Buchhandlung in der Landstraßer Hauptstraße stellte der Satiriker sein neues Werk vor und erklärte den Besuchern, was der Unterschied zwischen freiwilliger und unfreiwilliger Komik ist und warum er das Wort Arschloch gerne durch „charakterlich Herausgeforderter“ ersetzen möchte.

Schrödingers Ente: Florian Scheuba sucht die Wahrheit weiterlesen

Welcome to Sodom: „Es hat sich ein bisschen wie Verrat angefühlt“

Die Doku „Welcome to Sodom“ blickt hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde in Afrika. Der Film erzählt die Geschichte der Menschen, die versuchen, von dem zu leben, was wir wegwerfen. Mittendrin ist auch der Langenloiser Christian Kermer. Er zeichnet für Schnitt und Kamera verantwortlich. Leben in Wien hat mit ihm über seine Erfahrungen während der Dreharbeiten gesprochen.

Welcome to Sodom: „Es hat sich ein bisschen wie Verrat angefühlt“ weiterlesen