Alle Beiträge von sandra.fleck@edu.fh-wien.ac.at

· Persönlichkeit verantwortungsbewusst ◦ ehrgeizig ◦ wissbegierig · Arbeitsprozess selbstständig ◦ strukturiert ◦ analytisch · Team kritikfähig ◦ verständnisvoll ◦ kooperativ Den Rest auf persönliche Anfrage! Freu mich, Sandra

Inszenierte Schweinerein: Muss postdramatisch so?

Theaterskandale sind Oliver Frljić Steckenpferd. Gleichermaßen umstritten und international gefragt, inszeniert der Regisseur im Kasino am Schwarzenbergplatz Heiner Müllers Hamletmaschine. Mit der Premiere am 17.01.2020 bildet das postdramatische Werk den Auftakt der Europamaschine, eine zweimonatige Veranstaltungsreihe des Burgtheaters zur Zukunft Europas. Das Publikum darf sich sicher sein: Es wird politisch. Inszenierte Schweinerein: Muss postdramatisch so? weiterlesen

Eine Kunstfigur, die scheitern muss

Rusalka. Lyrisches Märchen in drei Akten.
Oder, wie der Prinz das Sinnbild der modernen Frau als Märchen beschrieb.

Zwischen Buhrufen und Applaus. Amélie Niermeyer inszeniert Dvořáks Märchenoper Rusalka am Theater an der Wien.

Eine Kunstfigur, die scheitern muss weiterlesen

Eine Kunstfigur, die scheitern muss

Rusalka. Lyrisches Märchen in drei Akten.
Oder, wie der Prinz das Sinnbild der modernen Frau als Märchen beschrieb.

Zwischen Buhrufen und Applaus. Amélie Niermeyer inszeniert Dvořáks Märchenoper Rusalka am Theater an der Wien.

Eine Kunstfigur, die scheitern muss weiterlesen