Archiv der Kategorie: Allgemein

Ein Monster, das sich Mama nannte

Der Broadway macht Halt in Wien: über eine besessene Mutter, nicht alternde Töchter, den Beruf des Strippens und einen verloren geglaubten Traum. All das bündelt das noch bis 15.02 aufgeführte Musical „Gypsy“ an der Wiener Volksoper. Ein Monster, das sich Mama nannte weiterlesen

Umweltbewusst on Ice

Der Wiener Eistraum wird morgen 25. Jahre alt und leitet auch das diesjährige Eislaufvergnügen mit einer Eröffnungszeremonie im großen Stil ein. Doch das Jubiläum ist nicht der einzige Grund zum Feiern –  die Großveranstaltung wurde 2020 erstmals mit dem Zertifikat „ÖkoEvent” ausgezeichnet.

Umweltbewusst on Ice weiterlesen

Gaumenfreuden für Koffein-Junkies

Wenn Menschen aus ganz Europa die Ottakringer Brauerei aufsuchen, hat das einen Grund – und der ist alkoholfrei: Sie alle lieben Kaffee. Und davon gibt es auf dem Vienna Coffee Festival reichlich. Vom 10. bis 12. Januar zeigten die Veranstalter, wie man Kaffee heute trinkt.

Gaumenfreuden für Koffein-Junkies weiterlesen

Nachhaltige Weihnachten allerseits!

Zwischen U-Bahn-Station „Karlsplatz“ und Karlskirche befindet sich jedes Jahr über die Weihnachtszeit der ART ADVENT Weihnachtsmarkt. Künstlerisch, nachhaltig, bio und regional beschreiben den Adventmarkt ganz prägnant. Dieses Jahr hat der Markt vom 22.11 bis zum 23.12.2019 stattgefunden. Passendes Programm für Groß und Klein war auf alle Fälle dabei. Nachhaltige Weihnachten allerseits! weiterlesen

Wiener Blut

36 packende True Crime Stories in einem Sammelband, das ist das Werk „Verbrechen in Wien“ von Harald Seyrl und Max Edelbacher, herausgegeben vom Elsengold Verlag. Der Historiker und der ehemalige Chef des Sicherheitsbüros erzählen historische Kriminalfälle, die es in sich haben und luden im Dezember zur großen Buchpräsentation ins Wiener Kriminalmuseum.

Wiener Blut weiterlesen

Zwischen Perchten, Zauberern, Bösewichten und Superhelden

Letztes Wochenende lud die Vienna Comic Con inzwischen zum 5. Mal in die Messehallen beim Prater Wien. Neben Merchandise, Schwert-Repliken, handgemachten Elfenohren und Zauberstäben sowie Bildern und Zeichnungen von Künstlern aus der ganzen Welt, stachen die eigentlichen Stars dieser zwei Tage groß hervor: Cosplayer ganz in ihrem Element.

Zwischen Perchten, Zauberern, Bösewichten und Superhelden weiterlesen

Mit dem Zug nach Fernost

Traivelling machts möglich. Das Start Up-Reisebüro von Elias (19) und Matthias Bohun (48) bietet Fernreisen mit dem Zug. Sie organisieren ab Jänner 2020 Zugreisen nach Lissabon, Marrakesch oder Hanoi. Die Kosten sind überschaubar,  der ökologische Fußabdruck auch. Mit dem Zug nach Fernost weiterlesen

Reparieren statt eliminieren

Das Wiener Repaircafé lud am 21. November zum letzten Mal in diesem Jahr ein, um kaputte Geräte wieder in Gang zu bringen – mit Erfolg. In den Räumen des 48er-Tandlers im fünften Wiener Gemeindebezirk konnte ein Mosaiksteinchen gegen die Wegwerfgesellschaft gepflastert werden. Reparieren statt eliminieren weiterlesen