Archiv der Kategorie: Allgemein

Inszenierte Schweinerein: Muss postdramatisch so?

Theaterskandale sind Oliver Frljić Steckenpferd. Gleichermaßen umstritten und international gefragt, inszeniert der Regisseur im Kasino am Schwarzenbergplatz Heiner Müllers Hamletmaschine. Mit der Premiere am 17.01.2020 bildet das postdramatische Werk den Auftakt der Europamaschine, eine zweimonatige Veranstaltungsreihe des Burgtheaters zur Zukunft Europas. Das Publikum darf sich sicher sein: Es wird politisch. Inszenierte Schweinerein: Muss postdramatisch so? weiterlesen

Machiavelli-Podcast kommt nach Wien

Der Machiavelli-Podcast kommt nach Wien. Am 23.2.2020 wird es eine Live-Show des Podcast über Rap und Politik von Cosmo/WDR im Theater an der Gumpendorferstraße in Wien geben. Nachdem die beiden Jungjournalisten Jan Kawelke und Vassili Golod im Zuge ihres Volontariats beim WDR den Machiavelli-Podcast gestartet haben, räumen sie mit diesem nun Preise ab und gehen auf Tour. Im Gepäck haben sie berühmte Gäste aus der deutschsprachigen Rap-Szene.

Machiavelli-Podcast kommt nach Wien weiterlesen

Wiener Melange und arabische Baklava

Café Hana: Hana ist arabisch und bedeutet Glückseligkeit und Freude. Dafür sollen die angebotenen Speisen auch sorgen. Im August 2019 hat das Café Hana im zehnten Gemeindebezirk am Viktor-Adlermarkt eröffnet, mit dem Ziel eine Brücke zwischen verschiedenen Kulturen zu bauen und die Wiener Kaffeehaustradition mit arabischem Arabeske zu verbinden. Wiener Melange und arabische Baklava weiterlesen

Ferien-Messe 2020: Ab in den Urlaub

Mehr als 800 Aussteller aus der ganzen Welt präsentierten zwischen 16. und 19. Jänner die aktuellen Highlights der Tourismusbranche in der Messe Wien. Die Veranstaltung erfreute sich auch heuer großer Beliebtheit, denn trotz des Klimawandels zieht es die Österreicherinnen und Österreicher immer häufiger in die Ferne – stolze 90 Prozent verreisen jährlich.

Ferien-Messe 2020: Ab in den Urlaub weiterlesen

Red Bull Symphonics: Musik ohne Grenzen

Ein DJ-Duo, ein Dirigent und ein Orchester: Bei „Red Bull Symphonics: Drum’n’Bass trifft Klassik“ trafen im Wiener Konzerthaus zwei auf den ersten Blick komplett unterschiedliche Welten aufeinander. Das Drum’n’Bass-Duo Camo & Krooked versuchte sich gemeinsam mit dem Dirigenten Christian Kolonovits an einem neuen Zugang zur Musik.

Red Bull Symphonics: Musik ohne Grenzen weiterlesen

Kafka Reloaded

„Die Schuld ist immer zweifellos“  – so urteilt der Offizier in der Strafkolonie über die Angeklagten. Seit 1919 schockiert und polarisiert Franz Kafkas Erzählung über eine groteske Foltermaschine das Publikum. Das Volx Margareten widmet sich dem Stoff nun in einer neuen Form: Seit 9. Jänner ist In der Strafkolonie als Live-Hörspiel mit musikalischer Untermalung zu sehen. Nicht nur für die Ohren ein Erlebnis. 

Kafka Reloaded weiterlesen

Spätes Familientreffen: Zeitreisen mit der Familie Ephrussi

Das Jüdische Museum Wien zeigt noch bis 13. April die Ausstellung „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“ über eine aus Österreich vertriebene jüdische Bankiersfamilie, die durch Edmund de Waals Bestseller „Der Hase mit den Bernsteinaugen“ weltweit bekannt wurde. Die Ausstellung beleuchtet anhand der Familiengeschichte auch mehrere Jahrhunderte europäischen Mäzenatentums.
Spätes Familientreffen: Zeitreisen mit der Familie Ephrussi weiterlesen