Archiv der Kategorie: Essen

Neues Bio-Lokal am Schwendermarkt

Bio-Produkte von heimischen Bauernhöfen, Fleisch aus tiergerechter Haltung und besondere Biersorten gibt es seit 9. Dezember im Landkind. Dieser neue Bauernladen inklusive Café ist derzeit der Einzige am Schwendermarkt im 15. Bezirk. Das Besondere: Im Lokal können die Gäste sitzen und essen, zugleich aber auch die Produkte kaufen.

Neues Bio-Lokal am Schwendermarkt weiterlesen

Auf Entdeckungsreise durch Mode und Genuss: Pop Up-Shop bleibt bis 2017

Eigentlich wollte der Pop Up-Store „Modepalast happens locally“ im Q19 nur, wie üblich, sechs Wochen bleiben. Nach der zweiten Verlängerung ist jetzt klar: Der Shop ist bis Februar 2017 Bestandteil des Einkaufszentrums. Die Themenbereiche wechseln alle sechs Wochen. 
Auf Entdeckungsreise durch Mode und Genuss: Pop Up-Shop bleibt bis 2017 weiterlesen

Immer wieder montags in einem der letzten Wohnzimmer Wiens

In Wien wie anderswo hat der Normalmensch wenige bis keine Gründe, Montage nicht zu hassen. Das Hawidere im 15. Wiener Gemeindebezirk bietet den Fleischlustigen unter den Montagsmuffeln ein kulinarisches Argument, sich auf den Wochenbeginn zu freuen: Den MONDAY BURGER CLUB. Immer wieder montags in einem der letzten Wohnzimmer Wiens weiterlesen

HOSTEDBY.ME: GUTE ZEITEN MIT FREMDEN

Autos; Wohnungen; Informationen. Alles Mögliche wird heute geteilt. Die sogenannte „sharing economy“ ergreift immer mehr Teile des Alltags. Nun ermöglicht das junges Wiener Start-Up hostedby.me es Fremden, im Rahmen gemeinsamer Abende, Erfahrungen zu teilen und soziale Netzwerke mit Gleichgesinnten aufzubauen.

HOSTEDBY.ME: GUTE ZEITEN MIT FREMDEN weiterlesen

Gutes Essen für einen guten Zweck

„Dinner for more“ ist ein zivilgesellschaftliches, gemeinschaftliches Unterfangen einer Gruppe um die Studentin Katharina Bruhn. Seit letztem Sommer bekocht sie alle 6 Wochen zahlende Gäste um Geld für „Flüchtlinge Willkommen“ zu sammeln. Gutes Essen für einen guten Zweck weiterlesen

Von der Bohne zur Melange

Das Vienna Coffee Festival verwandelte die Ottakringer Brauerei in den vergangenen vier Tagen in ein Paradies für KaffeeliebhaberInnen. Von der Ernte, über die Röstung, bis hin zum richtigen Aufbrühen wurde der Weg von der Kaffeestaude zum schwarzen Genuss im Häferl nachgezeichnet. Herzrasen inklusive.

Von der Bohne zur Melange weiterlesen