Archiv der Kategorie: Klima

„Grünes Wachstum wird nicht möglich sein“

Kann die Wirtschaft unendlich wachsen? Und wenn ja, zu welchem Preis? Wer sich diese Fragen schon einmal gestellt hat, kann sich in der Ausstellung „Endlich Wachstum!“ schlau machen. Die Wanderausstellung der Berliner Bildungsorganisation Fairbindung ist im Februar für drei Wochen im Wiener-Albert-Schweitzer-Haus zu Gast.

„Grünes Wachstum wird nicht möglich sein“ weiterlesen

„Wer ist hier die reichste Leiche?“

Wie retten wir die Welt? Die Antwort auf diese Frage wollten 730 Wiener im randvollen Gartenbaukino von einem deutschen Astrophysiker erfahren. Professor Harald Lesch sprach am 14. Jänner über sein neues Buch, das Klima, digitales Leben und die ökonomisierte Welt. Ein hochpolitisches Gespräch über reiche Leichen, 20-Kilo-Kinder und warum Ausschlafen dem Klima hilft.
„Wer ist hier die reichste Leiche?“ weiterlesen

Schifoan is des leiwandste – auch von Wien aus.

 

In den Semesterferien wird der Hausberg der Wiener, der Semmering, wieder von unzähligen skibegeisterten Städtern bevölkert. Eine attraktive Destination, aber nicht die einzige, die es dem spontanen Wiener erlaubt, Tage mit perfekter Schnee- und Wetterlage auszunutzen.

Schifoan is des leiwandste – auch von Wien aus. weiterlesen

BOKU und Stadt: gemeinsam gegen die Hitze

Während letzte Woche die 21. UN-Klimakonferenz in Paris zu Ende ging, wurde der Fassadenbegrünung am Haus der MA 31 Wiener Wasser im sechsten Wiener Gemeindebezirk der letzte Schliff verpasst. Lokale Projekte wie dieses sind notwendig, um die Auswirkungen der Erderwärmung abzuschwächen. BOKU und Stadt: gemeinsam gegen die Hitze weiterlesen