Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Immer wieder montags in einem der letzten Wohnzimmer Wiens

In Wien wie anderswo hat der Normalmensch wenige bis keine Gründe, Montage nicht zu hassen. Das Hawidere im 15. Wiener Gemeindebezirk bietet den Fleischlustigen unter den Montagsmuffeln ein kulinarisches Argument, sich auf den Wochenbeginn zu freuen: Den MONDAY BURGER CLUB. Immer wieder montags in einem der letzten Wohnzimmer Wiens weiterlesen

Möbel bewegen Erinnerung

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie der Begründer der modernen Psychoanalyse zu wohnen pflegte, dem sei die Ausstellung „Freud´s Dining Room . Möbel bewegen Erinnerung“ im österreichischen Museum für Volkskunde ans Herz gelegt. Entlang von handwerklichen Unikaten wird hier die Geschichte der Familie Freud illustriert. Von Möbelstücken als stummen Zeitzeugen.

Möbel bewegen Erinnerung weiterlesen

Hollein und slowenische Gürteltiere im Stilwerk

Ein junger Slowene zeigt, was zeitgenössisches Design heißt: Die Kuratorin Lilli Hollein hat dem 24-jährigen David Tavcar für zwei Monate die „Window Gallery“ der Vienna Design Week überlassen. Eröffnung ist am Dienstag, 16. Februar 2016, um 18 Uhr (Eintritt frei). Im Gespräch verrät Hollein, was Tavcar spannend macht und welche Pläne sie für das zehnte Jubiläum der Vienna Design Week hat.

Lilli Hollein, Direktorin der Vienna Design Week. Bild © Katharina Gossow
Lilli Hollein, Vienna Design Week – © Katharina Gossow

 

Hollein und slowenische Gürteltiere im Stilwerk weiterlesen

Verrückte Bücher und Lust an der Unordnung

Zum „Stöbern, Lesen, Schmökern“ lädt von 29.01. bis 07.02. die „Pop-Up-Bibliothek“ der Kunsthalle Wien am Karlsplatz ein. Im Rahmen eines Kunstprojektes wird ein Teil des sonst nur für Mitarbeiter zur Verfügung stehenden Bücherbestandes der Kunsthalle erstmals öffentlich zugänglich gemacht. Im Zentrum steht mehr als das bloße Lesevergnügen. Verrückte Bücher und Lust an der Unordnung weiterlesen

Der Wiener Eistraum 2016 — mehr Quadratmeter für mehr Geld

Der jährliche Wiener Eistraum am Rathausplatz eröffnet am 21. Jänner 2016, heuer mit einer zusätzlichen Eisfläche, einer größeren Almhütte, teureren Preisen und Street Food.  Der Wiener Eistraum 2016 — mehr Quadratmeter für mehr Geld weiterlesen

Kruste & Krume –Brot backen in der Dominikanerbastei

Für nur einen Tag verwandelt sich die Markterei Markthalle in der Alten Post am 23. Jänner in eine Backstube.
„Kruste und Krume“ – das Event erlaubt Besuchern, den wohl hippsten Bäckern Wiens über die Schulter zu schauen – bei freiem Eintritt.
Das Besondere: Wer mag, macht mit!
Kruste & Krume –Brot backen in der Dominikanerbastei weiterlesen