Archiv der Kategorie: Wien

Vienna Art Week: Gratis Performances winken ins „Paradies“

Rund 200 gratis Events wie Ausstellungen, Filme, Konzerte, Performances und Führungen hinter die Kulissen der Kunstproduktion warten auf der Kunstwoche „Vienna Art Week“ vom 19. bis 25. November in Wien.

Vienna Art Week: Gratis Performances winken ins „Paradies“ weiterlesen

SIE+ER Lauf: Ein Rekord zum Jubiläum

Der 35. SIE+ER Lauf hat am Sonntag in der Prater Hauptallee einen Rekord mit sich gebracht. Rund 1600 Profi- und Hobbyläufer-Paare gingen bei dem traditionellen Ausklang der Laufsaison an den Start. Die österreichische Spitzenläuferin Nada Ina Pauer und ihr deutscher Laufpartner Richard Ringer liefen mit neuem Streckenrekord zum Sieg. Pauer hatte neben der neuen Bestzeit auch noch etwas anderes zu feiern.

SIE+ER Lauf: Ein Rekord zum Jubiläum weiterlesen

Mit Schwamm und Scheuermilch gegen das Vergessen

Zum ersten Mal hat der Verein „Steine der Erinnerung“ zu einer Gedenk-Putz-Aktion im Alsergrund aufgerufen. Die Steine erhielten während der Gedenktage der Novemberpogrome eine Reinigung, um der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken und ein Zeichen gegen Antisemitismus  zu setzen.

Mit Schwamm und Scheuermilch gegen das Vergessen weiterlesen

Einmal Vergangenheit und zurück

Die Österreichische Nationalbibliothek feiert ihr 650 – Jahre -Jubiläum. Dieses zelebriert sie mit der Ausstellung „Schatzkammer des Wissens“. Dort lernt man nicht nur die einzelnen Stationen in der Bibliotheksgeschichte kennen, sondern nimmt auch einiges über das jeweilige politische Geschehen mit. Einmal Vergangenheit und zurück weiterlesen

Der „Robin Hood der Gebührenzahler“ erobert die Bühnen

Reportage und Kabarett sind zwei Sachen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Kabarettist hat es geschafft beides zu verbinden. Peter Klien, der Schrecken der Politiker und Stars, zieht seit November im Rabenhof Theater im dritten Wiener Gemeindebezirk Bilanz über knapp zwei Jahre als Reporter für die ORF-Late Night Show „Willkommen Österreich“. Der „Robin Hood der Gebührenzahler“ erobert die Bühnen weiterlesen

„Alle Regeln sind scheiße“

Der Protestsongcontest 2018 sucht dein Protestlied. Weil dagegen sein wichtiger denn je ist“, mit diesen Worten wurde der 15. FM4-Protestsongcontest auf der Seite des Radiosenders eingeleitet. Am 26. Jänner ging das Halbfinale über die Bühne. Von Rock, über Rap, bis hin zu Liedern über Scheiden (das weibliche Geschlechtsorgan, nicht die eheliche Trennung) war – musikalisch zumindest – alles dabei.

„Alle Regeln sind scheiße“ weiterlesen