Archiv der Kategorie: Wien

Schifoan is des leiwandste – auch von Wien aus.

 

In den Semesterferien wird der Hausberg der Wiener, der Semmering, wieder von unzähligen skibegeisterten Städtern bevölkert. Eine attraktive Destination, aber nicht die einzige, die es dem spontanen Wiener erlaubt, Tage mit perfekter Schnee- und Wetterlage auszunutzen.

Schifoan is des leiwandste – auch von Wien aus. weiterlesen

Kinderspielplatz statt Diskokugel: die „Kantine“-Abrissparty

Die Abrissbirne gehörte von Anfang an mit zum Inventar der „Kantine“. Der Klub in der Wiener Landstraße war als temporärer Veranstaltungsort für drei Monate geplant. Nach mehr als einem Jahr ist nun aber wirklich Schluss. Am Samstag wurde Abrissparty gefeiert. Das gesamte Gebäude wird nun von einem großen Bauprojekt ersetzt.

Kinderspielplatz statt Diskokugel: die „Kantine“-Abrissparty weiterlesen

Der solidarische Hüftschwung

Nur mehr zwei Wochen, dann ist es wieder soweit: Die FPÖ lädt zum jährlichen Akademikerball in die Hofburg. Das Kontrastprogramm dazu bot am 15. Jänner der W.T.F. Ball. Dort will man laut Banner gemeinsam ein Zeichen „Gegen den sexistischen und rassistischen Normalzustand“ setzen. Statt Fanfaren und Walzer gab es Kundgebungen und Rap.

Der solidarische Hüftschwung weiterlesen

Kruste & Krume –Brot backen in der Dominikanerbastei

Für nur einen Tag verwandelt sich die Markterei Markthalle in der Alten Post am 23. Jänner in eine Backstube.
„Kruste und Krume“ – das Event erlaubt Besuchern, den wohl hippsten Bäckern Wiens über die Schulter zu schauen – bei freiem Eintritt.
Das Besondere: Wer mag, macht mit!
Kruste & Krume –Brot backen in der Dominikanerbastei weiterlesen