Beklemmender Thriller mit Wahrheitsgehalt

Am 19. Februar startet der Thriller „Colonia Dignidad“ in den österreichischen Kinos. Heute fand die Vor-Premiere im ausverkauften Votivkino im 9. Wiener Gemeindebezirk statt. Zu Gast waren unter anderem Hauptdarsteller Mikael Nyqvist, Regisseur Florian Gallenberger und ein weiterer besonderer Gast.

Beklemmender Thriller mit Wahrheitsgehalt weiterlesen

Möbel bewegen Erinnerung

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie der Begründer der modernen Psychoanalyse zu wohnen pflegte, dem sei die Ausstellung „Freud´s Dining Room . Möbel bewegen Erinnerung“ im österreichischen Museum für Volkskunde ans Herz gelegt. Entlang von handwerklichen Unikaten wird hier die Geschichte der Familie Freud illustriert. Von Möbelstücken als stummen Zeitzeugen.

Möbel bewegen Erinnerung weiterlesen

HOSTEDBY.ME: GUTE ZEITEN MIT FREMDEN

Autos; Wohnungen; Informationen. Alles Mögliche wird heute geteilt. Die sogenannte „sharing economy“ ergreift immer mehr Teile des Alltags. Nun ermöglicht das junges Wiener Start-Up hostedby.me es Fremden, im Rahmen gemeinsamer Abende, Erfahrungen zu teilen und soziale Netzwerke mit Gleichgesinnten aufzubauen.

HOSTEDBY.ME: GUTE ZEITEN MIT FREMDEN weiterlesen

Eine Kur gegen das Vergessen

Immer weniger Klassiker schaffen es an Theatern auf den Spielplan. Das führt dazu, dass selbst literarische Schwergewichte wie Marie von Ebner-Eschenbach heutzutage den wenigsten Menschen ein Begriff sind. „Aus Franzensbad“ ist nicht nur eine Umlegung eines Briefromans auf die Bühne, sondern auch ein Weckruf an vergessene Sprachgiganten. Ob das ein Aussterben klassischer Literatur verhindert, ist fraglich.

Eine Kur gegen das Vergessen weiterlesen

Altes Kino für den neuen Tarantino

Nach 23 Jahren spielt ein Kino wieder einen Film in 70 Milimeter. Das Gartenbaukino zeigt Quentin Tarantinos „Hateful Eight“ im altmodischen Cinemascope-Format. Dabei kam es zu einigen Problemen, die sogar das Kino überraschten.

Altes Kino für den neuen Tarantino weiterlesen

Statistisches Jahrbuch Wien 2015: So unterschiedlich steigt die Wohnfläche in Wien

Die Veränderung der Wohnfläche in den Wiener Bezirken ist einer der Werte, der im statistischen Jahrbuch Wien 2015 der MA 23 veröffentlicht wurde. Die Zahlen zeigen, wie unterschiedlich die Wohnnutzfläche in den einzelnen Bezirken im Zeitraum von 1991 bis 2011 gestiegen ist.

Statistisches Jahrbuch Wien 2015: So unterschiedlich steigt die Wohnfläche in Wien weiterlesen

Alles neu am Schwedenplatz

In der Neugestaltung des Schwedenplatzes wird das nächste Kapitel aufgeschlagen: eine Jury hat sich nun für sechs Gestaltungsvorschläge ausgesprochen. Bis zum Sommer wird konkret für einen abgestimmt. Auch die Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgefordert, ihre Ideen und Wünsche einzubringen. Alles neu am Schwedenplatz weiterlesen

Das Stadtmagazin der Studentinnen und Studenten der FH Wien