„Cry Baby“ gibt ihr Debüt in Wien

Melanie Martinez kommt im Jänner zum ersten Mal für ein Konzert nach Österreich. Die als „Cry Baby“ bekannte Sängerin hat nach vier Jahren Funkstille ein neues Album im Gepäck. „K-12“ vereint poppigen Sound und düstere Thematik.

„Cry Baby“ gibt ihr Debüt in Wien weiterlesen

Gaumenfreuden für Koffein-Junkies

Wenn Menschen aus ganz Europa die Ottakringer Brauerei aufsuchen, hat das einen Grund – und der ist alkoholfrei: Sie alle lieben Kaffee. Und davon gibt es auf dem Vienna Coffee Festival reichlich. Vom 10. bis 12. Januar zeigten die Veranstalter, wie man Kaffee heute trinkt.

Gaumenfreuden für Koffein-Junkies weiterlesen

Stadthalle im Handball-Fieber

Vom 9. bis zum 26. Jänner findet in Österreich, Norwegen und Schweden die 14. Handball-Europameisterschaft der Herren statt. Die österreichische Nationalmannschaft startete am 10. Jänner in der Wiener Stadthalle mit dem Gruppenspiel gegen das tschechische Team ins Turnier. Vor etwas mehr als 7.000 Fans boten beide Mannschaften vor allem in der zweiten Halbzeit eine hochklassige Aufholjagd der Österreicher, die Lust auf mehr macht.

Stadthalle im Handball-Fieber weiterlesen

Endlich fremde Tagebücher lesen

Diddl-Bücher, Fremdscham und hemmungsloses Lachen. Beim TAGebuch-Slam in Wien treten vier Menschen mit eigenen Tagebucheinträgen aus ihrer Jugend gegeneinander an. Einmal pro Monat liefern sich die Teilnehmer*innen im Theater an der Gumpendorferstraße im 6. Bezirk einen Kampf der Peinlichkeiten. 

Endlich fremde Tagebücher lesen weiterlesen

Nachhaltige Weihnachten allerseits!

Zwischen U-Bahn-Station „Karlsplatz“ und Karlskirche befindet sich jedes Jahr über die Weihnachtszeit der ART ADVENT Weihnachtsmarkt. Künstlerisch, nachhaltig, bio und regional beschreiben den Adventmarkt ganz prägnant. Dieses Jahr hat der Markt vom 22.11 bis zum 23.12.2019 stattgefunden. Passendes Programm für Groß und Klein war auf alle Fälle dabei. Nachhaltige Weihnachten allerseits! weiterlesen

Wiener Blut

36 packende True Crime Stories in einem Sammelband, das ist das Werk „Verbrechen in Wien“ von Harald Seyrl und Max Edelbacher, herausgegeben vom Elsengold Verlag. Der Historiker und der ehemalige Chef des Sicherheitsbüros erzählen von historischen Kriminalfällen und luden im Dezember zur großen Buchpräsentation ins Wiener Kriminalmuseum.

Wiener Blut weiterlesen

Zwischen Perchten, Zauberern, Bösewichten und Superhelden

Letztes Wochenende lud die Vienna Comic Con inzwischen zum 5. Mal in die Messehallen beim Prater Wien. Neben Merchandise, Schwert-Repliken, handgemachten Elfenohren und Zauberstäben sowie Bildern und Zeichnungen von Künstlern aus der ganzen Welt, stachen die eigentlichen Stars dieser zwei Tage groß hervor: Cosplayer ganz in ihrem Element.

Zwischen Perchten, Zauberern, Bösewichten und Superhelden weiterlesen

Mit dem Handball durch Europa

Premiere bei der EHF EURO 2020: die Handball-Europameisterschaften finden erstmals in drei verschiedenen Ländern statt: Österreich, Schweden und Norwegen. Nicht die einzige Erneuerung, denn statt der bisher 16 Nationen kämpfen dieses Mal 24 Mannschaften um den Titel. Das österreichische Team peilt mit den Fans im Rücken die Hauptrunde an.

Mit dem Handball durch Europa weiterlesen

Das Stadtmagazin der Studentinnen und Studenten der FH Wien