Schlagwort-Archive: Ausstellung

Vienna Art Week: Gratis Performances winken ins „Paradies“

Rund 200 gratis Events wie Ausstellungen, Filme, Konzerte, Performances und Führungen hinter die Kulissen der Kunstproduktion warten auf der Kunstwoche „Vienna Art Week“ vom 19. bis 25. November in Wien.

Vienna Art Week: Gratis Performances winken ins „Paradies“ weiterlesen

Haus der Geschichte eröffnet: Nach 100 Jahren wurde gefeiert

Knapp 100 Jahre hat Österreich auf ein zeitgeschichtliches Museum gewartet. Am 10. November, kurz vor dem Jahrestag der Ausrufung der Republik, startete das Haus der Geschichte mit der Eröffnungsausstellung „Aufbruch ins Ungewisse – Österreich seit 1918“. Haus der Geschichte eröffnet: Nach 100 Jahren wurde gefeiert weiterlesen

Einmal Vergangenheit und zurück

Die Österreichische Nationalbibliothek feiert ihr 650 – Jahre -Jubiläum. Dieses zelebriert sie mit der Ausstellung „Schatzkammer des Wissens“. Dort lernt man nicht nur die einzelnen Stationen in der Bibliotheksgeschichte kennen, sondern nimmt auch einiges über das jeweilige politische Geschehen mit. Einmal Vergangenheit und zurück weiterlesen

Zwischen kreativer Freiheit und Gesetzen

Wohnhäuser, Spielplätze, Straßenführung und öffentliche Gebäude. Sie prägen das Bild einer Stadt. Doch welchen Einfluss nehmen die Gesetze und Normen auf die Architektur und die Stadtentwicklung? Die Ausstellung „Form folgt Paragraph“ im Architekturzentrum Wien gibt einen Einblick.
Zwischen kreativer Freiheit und Gesetzen weiterlesen

Kunst macht Sinn

Das aktuelle Kunstprojekt „No Soul“ von Nachwuchskünstler Daniel Krammer ist derzeit im Offspace ‚Kaeshmaesh‘ im Wiener Stuwerviertel zu sehen. Krammer und das Kaeshmaesh wollen Kunst, Kommunikation und kulturellen Austausch fördern – und zwar abseits von Konsumzwang und etablierten Institutionen.

Kunst macht Sinn weiterlesen

Art Vienna: neue Kunstausstellung im MQ

Von 23. bis 26. Februar findet erstmals die Kunstmesse „Art Vienna“ im Leopold Museum statt. Tickets gibt es ab 13 €. Die Ausstellung reicht von österreichischer und internationaler zeitgenössischer Kunst sowie Klassischer Moderne des 19. Jahrhunderts bis zum 21. Jahrhunderts.

Die Ausstellung ist erstmals  von 23. bis 26. Februar zu Gast im Leopold Museum.  Der Schwerpunkt liegt auf österreichischer und internationaler zeitgenössischer Kunst des 19., 20. und 21. Jahrhunderts mit Fokus auf Klassischer Moderne. 40 österreichische und internationale Galerien sowie Kunsthändler finden auf zwei Geschossebenen Platz für ihre Werke. Die Aussteller sind ein Mix aus österreichischen Künstlern aus allen Bundesländern sowie europäischen Ländern mit Kunstwerken aus verschiedenen Epochen.

Art Vienna: neue Kunstausstellung im MQ weiterlesen