Schlagwort-Archive: essen

Umweltbewusst on Ice

Der Wiener Eistraum wird morgen 25. Jahre alt und leitet auch das diesjährige Eislaufvergnügen mit einer Eröffnungszeremonie im großen Stil ein. Doch das Jubiläum ist nicht der einzige Grund zum Feiern –  die Großveranstaltung wurde 2020 erstmals mit dem Zertifikat „ÖkoEvent” ausgezeichnet.

Umweltbewusst on Ice weiterlesen

Integration geht durch den Magen

Arabische Küche mit österreichischem Twist: Im „Habibi & Hawara“ kochen Geflüchtete zusammen mit Österreicher_innen. Seit letzter Woche auch in der neu eröffneten Filiale im Wiener Nordbahnviertel. Das Konzept will zeigen, dass Kochen Kulturen verbinden und die Integration fördern kann.

Integration geht durch den Magen weiterlesen

Der Plan für perfekte Momente

Wer eine Pause braucht vom Lernstress oder neue Ideen sucht, dem Alltag zu entfliehen, kann auch dieses Jahr wieder auf der Ferienmesse Urlaubsluft schnuppern. Von 11. bis 14. Jänner locken Veranstalter aus 80 Ländern mit Freizeitspaß, Urlaubstipps und Reisetrends.

Der Plan für perfekte Momente weiterlesen

Too Good To Go: Auf den Teller statt in die Tonne

Die EU tut zu wenig gegen Lebensmittelverschwendung. Das geht aus einem aktuellen Sonderbericht des Europäischen Rechnungshofs hervor. Doch ist Food Waste nur Sache der Politik? Mit der App Too Good To Go kann jeder mithelfen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Too Good To Go: Auf den Teller statt in die Tonne weiterlesen

Immer wieder montags in einem der letzten Wohnzimmer Wiens

In Wien wie anderswo hat der Normalmensch wenige bis keine Gründe, Montage nicht zu hassen. Das Hawidere im 15. Wiener Gemeindebezirk bietet den Fleischlustigen unter den Montagsmuffeln ein kulinarisches Argument, sich auf den Wochenbeginn zu freuen: Den MONDAY BURGER CLUB. Immer wieder montags in einem der letzten Wohnzimmer Wiens weiterlesen

HOSTEDBY.ME: GUTE ZEITEN MIT FREMDEN

Autos; Wohnungen; Informationen. Alles Mögliche wird heute geteilt. Die sogenannte „sharing economy“ ergreift immer mehr Teile des Alltags. Nun ermöglicht das junges Wiener Start-Up hostedby.me es Fremden, im Rahmen gemeinsamer Abende, Erfahrungen zu teilen und soziale Netzwerke mit Gleichgesinnten aufzubauen.

HOSTEDBY.ME: GUTE ZEITEN MIT FREMDEN weiterlesen

Gutes Essen für einen guten Zweck

„Dinner for more“ ist ein zivilgesellschaftliches, gemeinschaftliches Unterfangen einer Gruppe um die Studentin Katharina Bruhn. Seit letztem Sommer bekocht sie alle 6 Wochen zahlende Gäste um Geld für „Flüchtlinge Willkommen“ zu sammeln. Gutes Essen für einen guten Zweck weiterlesen