Schlagwort-Archive: Musik

„Cry Baby“ gibt ihr Debüt in Wien

Melanie Martinez kommt im Jänner zum ersten Mal für ein Konzert nach Österreich. Die als „Cry Baby“ bekannte Sängerin hat nach vier Jahren Funkstille ein neues Album im Gepäck. „K-12“ vereint poppigen Sound und düstere Thematik.

„Cry Baby“ gibt ihr Debüt in Wien weiterlesen

Gaumenfreuden für Koffein-Junkies

Wenn Menschen aus ganz Europa die Ottakringer Brauerei aufsuchen, hat das einen Grund – und der ist alkoholfrei: Sie alle lieben Kaffee. Und davon gibt es auf dem Vienna Coffee Festival reichlich. Vom 10. bis 12. Januar zeigten die Veranstalter, wie man Kaffee heute trinkt.

Gaumenfreuden für Koffein-Junkies weiterlesen

Signale 18: Musikalisch gegen Rechts

Ein buntes Line-up erwartet die Besucher des Festivals Signale 18. Künstler wie Christiane Rösinger, Gustav, Fauna und die Signale Band, treten am Mittwoch den 19.12 in der Arena Wien auf, um ein Zeichen für den Zusammenhalt zu setzen. Außerdem gibt es Workshops zu zivilem Ungehorsam und antirassistischer Zivilcourage.

Signale 18: Musikalisch gegen Rechts weiterlesen

„Mea Culpa“: neues Album von Bilderbuch

Ohne viel Wirbel präsentiert die österreichische Band Bilderbuch ihr neues Album „Mea Culpa“.  Stilistisch ruhiger, aber genauso ausgefallen, wie man es von Bilderbuch kennt, ist es Teil eines Doppelalbums. Die zweite Hälfte heißt „Vernissage my Heart“ und soll im Februar 2019 folgen.

„Mea Culpa“: neues Album von Bilderbuch weiterlesen

Wenn im Keller Kunst entsteht

Frei von Wertung und Selektion, offen für Entfaltung und Entwicklung: Open Stage im Felsenkeller. Seit 15 Jahren bietet das Café Concerto Musikern regelmäßig die Möglichkeit, ihr Können vor Publikum unter Beweis zu stellen. Einmal aufgetreten, findet man sich schnell in einem Netzwerk aus internationalen Singer-Songwritern wieder.
Wenn im Keller Kunst entsteht weiterlesen