Schlagwort-Archive: Wien

Thonet im Wandel der Zeit

Vor 200 Jahren gründete Michael Thonet das Unternehmen, das für seine Möbel weltbekannt wurde. Zu diesem Anlass präsentiert das Museum für angewandte Kunst (MAK) die Ausstellung „Bugholz, Vielschichtig“. Vom 17. Dezember bis 13. April begeben sich BesucherInnen auf eine Zeitreise durch das moderne Möbeldesign und durchlaufen dabei Thonets Erfolgsgeschichte.

Thonet im Wandel der Zeit weiterlesen

Jugger – Die Gladiator_innen von Morgen

Eine Mischung zwischen Nahkampf, Rugby und Fechten: Die Sci-Fi Sportart Jugger wird in Wien schon seit einigen Jahren gespielt. Die österreichweit einzige Gruppe „Jugger Vienna“ hat sich dem außergewöhnlichen Sport verschrieben, der hier bisher kaum breite Bekanntheit genießt. In einer Sporthalle im 22. Bezirk bereiten sich die Spieler_innen auf die Outdoor-Saison vor. Wir waren vor Ort, um die verwirrende Sportart für euch zu testen.

Jugger – Die Gladiator_innen von Morgen weiterlesen

Zusehen, wie aus Scheiße Strom gemacht wird

Aus Scheiße wird Strom. Das klingt  unappetitlich, ist aber sinnvoll. Die Hauptkläranlage der Stadt Wien nimmt diese Jahr ihr Projekt „EOS“ in Betrieb und soll nach Fertigstellung mehr Strom produzieren, als bei der Abwasserreinigung verbraucht wird. Eine Besichtigung kann man kostenlos buchen.
Zusehen, wie aus Scheiße Strom gemacht wird weiterlesen

Umweltbewusst on Ice

Der Wiener Eistraum wird morgen 25. Jahre alt und leitet auch das diesjährige Eislaufvergnügen mit einer Eröffnungszeremonie im großen Stil ein. Doch das Jubiläum ist nicht der einzige Grund zum Feiern –  die Großveranstaltung wurde 2020 erstmals mit dem Zertifikat „ÖkoEvent” ausgezeichnet.

Umweltbewusst on Ice weiterlesen

Stadthalle im Handball-Fieber

Vom 9. bis zum 26. Jänner findet in Österreich, Norwegen und Schweden die 14. Handball-Europameisterschaft der Herren statt. Die österreichische Nationalmannschaft startete am 10. Jänner in der Wiener Stadthalle mit dem Gruppenspiel gegen das tschechische Team ins Turnier. Vor etwas mehr als 7.000 Fans boten beide Mannschaften vor allem in der zweiten Halbzeit eine hochklassige Aufholjagd der Österreicher, die Lust auf mehr macht.

Stadthalle im Handball-Fieber weiterlesen