Archiv der Kategorie: Apps

Tiktok: zwischen Vergnügen und Geschäft

Tiktok, das Lieblings-Videoportal der 10- bis 20-Jährigen weltweit, freute sich im Jahr 2020 über einen neuen Ansturm von Nutzern. Mit dem Coronavirus und wenig Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung, laden immer mehr Menschen die kostenlose App auf ihre Smartphones herunter. Manche nutzen es als Zeitvertreib, andere zur Selbstverwirklichung. Was genau Tiktok so besonders macht, und ob es auch für Unternehmen relevant sein könnte, erklären Social Media Expertin Kristina Benkotic, und Tiktok-Nutzerin Bammi (__cloudhead_).

Tiktok: zwischen Vergnügen und Geschäft weiterlesen

„Blinder“: Die Dating-App, die keine App sein will

Ein wachsendes Angebot an Dating-Apps macht es seit vielen Jahren möglich, die Partnersuche nach Hause auf die Couch zu verlegen. Die Suche nach Liebe wird jedoch oft nur als Zeitvertreib betrieben oder wie eine Amazon-Bestellung behandelt. Dieser Entwicklung wirken vier Wiener Studenten entgegen. Sie kreierten eine Blind-Dating-App, die das Online-Dating wieder persönlich machen soll.

„Blinder“: Die Dating-App, die keine App sein will weiterlesen

Game City: Schlange stehen fürs Zocken

Unter dem Motto Verbindet! lockte Österreichs größte Videospielmesse, die Game City, dieses Jahr wieder zahlreiche Interessierte ins Wiener Rathaus. Mithilfe von Neuerungen wie VR-Elementen konnte an den Erfolg der Vorjahre angeknüpft werden.

Game City: Schlange stehen fürs Zocken weiterlesen

Too Good To Go: Auf den Teller statt in die Tonne

Die EU tut zu wenig gegen Lebensmittelverschwendung. Das geht aus einem aktuellen Sonderbericht des Europäischen Rechnungshofs hervor. Doch ist Food Waste nur Sache der Politik? Mit der App Too Good To Go kann jeder mithelfen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Too Good To Go: Auf den Teller statt in die Tonne weiterlesen