Regierung plant Verbot für Supermärkte Lebensmittel wegzuwerfen

Ein Drittel der produzierten Lebensmittel landen im Müll. Das will die Regierung mit einem Aktionsplan gegen die Lebensmittelverschwendung ändern. Als Vorbild für die Reduktion der Verschwendung im Einzelhandel wird Frankreich genannt, wo ein Wegwerf-Verbot 2016 eingeführt wurde.

Regierung plant Verbot für Supermärkte Lebensmittel wegzuwerfen weiterlesen

„Blinder“: Die Dating-App, die keine App sein will

Ein wachsendes Angebot an Dating-Apps macht es seit vielen Jahren möglich, die Partnersuche nach Hause auf die Couch zu verlegen. Die Suche nach Liebe wird jedoch oft nur als Zeitvertreib betrieben oder wie eine Amazon-Bestellung behandelt. Dieser Entwicklung wirken vier Wiener Studenten entgegen. Sie kreierten eine Blind-Dating-App, die das Online-Dating wieder persönlich machen soll.

„Blinder“: Die Dating-App, die keine App sein will weiterlesen

Corona und Psyche: Die Pandemie als Dauerbelastung

Die Pandemie wirkt sich negativ auf die Psyche der Menschen aus, wie eine Studie der Donau-Universität Krems zeigt. Depressionen und Angststörungen haben sich im letzten Jahr verfünffacht. Der 20. November 2020 gilt deshalb erstmalig als Tag der Psychotherapie.

Corona und Psyche: Die Pandemie als Dauerbelastung weiterlesen

In den Magen statt in den Müll

Im August 2019 startete die App „To Good To Go“ in Österreich. Mit dem Ziel Lebensmittelverschwendung in Restaurants, Bäckereien, Cafés, Supermärkten und Hotels zu minimieren. Seit Corona gibt es eine verstärkte Nutzung seitens der Nutzer, andererseits verkleinert sich das Angebot der Gastronomen.

In den Magen statt in den Müll weiterlesen

Oh, du lieber Augustin!

Die COVID-19 Krise trifft von Armut Betroffene ganz besonders hart. Auch die Straßenzeitung „Augustin“ bleibt von der Pandemie nicht verschont. Für die rund 350 KolporteurInnen ist der Alltag nicht leicht, doch im Lockdown werden sie erst recht auf die Probe gestellt. Ausgerechnet dieses Jahr, in dem das 25. Jubiläum ansteht, gibt es nichts zu feiern.

Oh, du lieber Augustin! weiterlesen

Das Stadtmagazin der Studentinnen und Studenten der FH Wien