Schlagwort-Archive: Bundesregierung

UG-Novelle: Geplante Uni-Reform stößt auf Widerstand

Die Bundesregierung will das Universitätsgesetz reformieren. Geplant sind unter anderem eine Mindeststudienleistung und weniger Prüfungsantritte für Studierende. Studierendenvertreter sehen in der vorgesehenen Novelle eine Verschlechterung der Studienbedingungen. Die Regierung spricht dagegen von besserer Planbarkeit für die Studierenden.

UG-Novelle: Geplante Uni-Reform stößt auf Widerstand weiterlesen

„Das ist ein Feldzug gegen die Armen“

Am 10. Jänner endete die Begutachtungsfrist für die Reform der Mindestsicherung. Der Kern der türkis-blauen Neuerung: weniger Geld für Migranten und Mehrkindfamilien. Was sagen jene, die sich täglich mit Menschen am Rand der Gesellschaft auseinandersetzen? Zur Frage „Von der Wirtschaftskrise zur Krise der Solidarität?“ diskutierten Vertreter von Hilfsorganisationen und Armutsforscher am 15.Jänner im Wiener Albert-Schweitzer-Haus.

„Das ist ein Feldzug gegen die Armen“ weiterlesen